Mein Yiquan-Training im

Rahmen meiner Ausbildung:

2017-2020

bei Meister Jumin Chen 

Chen Akademie Schweiz

 

Lehrer Michael Bouda 

Lehrer Bernhard Neubauer

Chen Akademie Österreich 

 

 

 
Über drei Jahre wird nach folgenden Schwerpunkten unterrichtet:
 

Trainingsinhalte:


Zhanzhuang, Shili, Fali, Mocabu, Shisheng, Tuishou und Sanshou.

 

Zhan Zhuang: Die Stehmeditationen

 

Shili: Die innere Kraft testen

 

Fali:  Die Kraft explodieren lassen

 

Mocabu: Der Reibende Schritt

 

Shisheng: Einsatz der Stimme

 

Tuishou:  Pushing Hands „schiebende Hände“ Übungen zum Testen der eigenen Kraft mit einem Partner

 

Sanshou: Freikampf ohne Regel

 

Durch den systematischen Aufbau lernt man sowohl den therapeutischen Hintergrund

 

und die Heilmethoden zu beherrschen, wie auch die erarbeitete Innere Kraft (Hunyuan-Kraft)
 
in einer Kampfsituation zu nutzen. 
 
Ausbildungsinhalte:
 
Haltungsprinzipien in Theorie und Praxis
 
Übungen zur Stärkung der Gesundheit
 
Therapeutische Hintergründe des Yiquan
 
Kampfkunstfähigkeit durch Yiquan Trainingsinhalte
 
Theorie (Yiquan, Daoismus, Chinesische  Heil-und Kampfkunst,
Yin  und Yang, 5 Wandlungsphasen)
 
Didaktik, medizinisches Grundwissen aus Ost und West 
 
Abschlussarbeit:

Die Ausbildung endet mit Abschlussprüfung und Diplom.

Ausbildungsleiter: Jumin Chen 
 
Lehrer: Michael Bouda und Bernhard Neubauer
 
 

Quelle: Jumin Chen

"Das Gewöhnlichste ist das Außergewöhnlichste.“
Wang Xiangzhai

(1885-1963, Begründer des Yiquan)

 

Meine Infoseite über

Yiquan | Autogenes Training

 

Ingo Vetter

yiquan-training.de

yiquan-autogenes-training.de

 

Instagram 

#yiquantraining

 

Datenschutzerklärung

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © 2019 Ingo Vetter www.yiquan-autogenes-training.de